Freitag, 22. März 2013

Liebes Tagebuch... 22. März 2013

Ich stelle mir heute vor allem zwei Fragen (plus Bonusfrage)

1. Warum sind die weiblichen Toilettenbenutzer vor Ort nicht in der Lage eine neue Toilettenpapierrolle nachzulegen, wenn sie die andere alle gemacht haben?

2. Gibt es wirklich noch Leute die glauben dass der "Echo" ein irgendwie wichtiger Musikpreis ist. Ein Preis der fast nur auf den Verkaufszahlen beruht. Quantität vor Qualität kann es doch nicht sein. Gäbe es da sinnvolle Maßstäbe wie bei wirklich wichtigen Musikpreisen (Grammy), dann hätte "Schnappi" wohl nicht mal einen Trostpreis bekommen.
Der "wichtige" deutsche Musikpreis ist eher ein schlechter Witz.

Bonusfrage:
Wann wird es endlich Frühling?

1 Kommentar:

Claudia und Joachim (Groschi) hat gesagt…

zu Punkt 2 meine ich sagen zu können: Deutschland hat sehr an Sinn für Geschmack und an Schönem verloren.
Man kann sich nur wundern über das, was derzeit als "Zeitgeschmack" angesehen wird.