Dienstag, 22. April 2008

Nicht viel neues

Guten Tag,

seit einer Woche nun arbeite ich mehr oder weniger selbstständig. Es macht Spaß mit gelegentlichen Phasen der Langeweile.

Aktuelles Problem welches mich auf Arbeit beschäftigt: Papierverschwendung. Die sind hier alle besessen davon möglichst alles und viel auszudrucken... da sollen Technik und neue Geschäftsgänge Papierberge verhindern, aber es tritt das genaue Gegenteil ein.


@home --> Alles okay. Am Samstag war mein Papa da und nun hab ich endlich in beiden Zimmerhälften Licht (Bilder der Wohngelegenheit folgen, sobald ich einen eigenen Internetanschluss hab). Und einen Raumteiler in Form von zwei Vorhängen.

Aktuelles Problem in der WG: Mülltrennung und Entsorgung. Meine eine Mitbewohnerin hat tatsächlich Ohrenstäbchen ins Klo gewurfen ^^

1 Kommentar:

Schottland Ahoi! hat gesagt…

Sie leeeeeeeebt, juhu! Da bin ich ja ereichert. Die DSL-Leute in Erlangen sind wohl nicht gerade schnell, was? Ich vermiss dich! Tritt denen mal in Arsch!!